Pages

Monday, January 15, 2018

My RPG year 2017 - Statistics and looking back


Al my characters - part 3 in 2017
It’s time for another look at my RPG session statistics. Something I’m doing now for three years. As my fellow RPG statistican Timberwere was already saying: the more material from past years you have to compare the current year to, the more interesting observations you can make. So I will compare and analyse between the years. But beside all statistics this article is also a lot about all the great things which happened to my gaming in 2017 and I write to celebrate that.

Sunday, December 10, 2017

Indie und Story Games in der Welt des Schwarzen Auges

Im Rahmen der Gauntlet Community biete ich ab Januar regelmäßig mehr oder weniger bekannte Indie-Spiele in der Welt des Schwarzen Auges, vor allem in Aventurien, an. Die Spiele finden auf Deutsch statt.

Den Anfang macht „Brillante Zwerge – Unbill in der Binge* - ein Fiasko Playset, das ich vor einer Weile geschrieben habe und das im Erzählspiel-Zine veröffentlicht wurde.


Thursday, July 13, 2017

Solo RPG: Last Ride / First Ride

Last Ride / First Ride (LRFR)  is a solo RPG by Jason Morningstar. I played it a month ago, had a lot of fun and would like to share some thoughts I had around it. Below you can find my Actual Play report. 

Thursday, March 2, 2017

Planning a healthy RPG weekend

 One of roleplaying groups I run play over extended weekends with a total play time of more than 30 hours. For this group I do a detailed planning and post-play analysis in an Excel workbook which I have made ready for download and use for others here. The tool also allows to plan chapters and single scenes beforehand and a bit of analysis on how you spend your gaming time.

In the following, I will outline why I came up with such a tool and for what purposes it can be useful. It has a lot to do with how keeping a sustainable enjoyable atmosphere around for a long time, considering health, group dynamics and dramaturgy. I will then describe the tool in a little more detail. I close with some observations I have made while using the tool.



Friday, February 17, 2017

Powered by Aventurien - PbtA Moves mit DSA5 Charakteren

Für meine Hausrunde, die gerade in der Sieben Gezeichneten Kampagne vertieft ist, habe ich eine Adaption der PbtA Moves für DSA5 Charaktere eingeführt. Das heißt, dass man mit nach DSA5 Regeln erschaffenen Charakteren dieses System nutzen kann. Damit lässt sich in einer bestehenden DSA5 Runde zwischendurch – sogar nur Szenen-weise – das System wechseln.

Diese Adaption stelle ich im Folgenden vor, stelle sie zum Download bereit und versuche zu erläutern, was mich zu welcher Design-Entscheidung bewogen hat und wie die ersten 30 Stunden Spielzeit mit dem System funktioniert haben.

Link zum Download: Powered by Aventurien

Thursday, January 26, 2017

Die Blog-O-Quest Januar 2017

RPG-Blog-O-Quest Jeden Monat stellen abwechselnd entweder Würfelheld oder Greifenklaue den deutschsprachigen Rollenspielbloggern fünf Fragen zu unterschiedlichen Themen. Im Januar geht es um einen Blick zurück auf 2016 aber auch ins noch neue Jahr 2017. 

 

Tuesday, January 24, 2017

Die Magie der Rituale


Der Karneval derRollenspiel Blogs für den Januar 2017 beschäftigt sich mit dem Thema„Verwunschen & verzaubert“. Ich habe mir vorgenommen auch wieder etwas beizutragen und nehme das Thema zum Anlass zu meinem aktuellen Lieblingsthema (magische) Rituale beim Rollenspiel beizutragen. 

Spätestens seit meinem Besuch bei der Knutepunkt / Solmukohta Konferenz 2016, aber auch durch die Beschäftigung mit Spielen wie Monsterhearts, Skeletons oder Ten Candles sind Rituale als Spielintensität förderndes Element für mich die spannendste Herausforderung für den Spieltisch. 

Ich möchte in diesem Artikel die magische Wirkung von kleinen und großen Ritualen auf das Spiel anhand von Beispielen vorstellen, von meinen Erfahrungen erzählen und Umsetzungsideen auch für eher traditionelle Runden nennen.